Dachziegel

Worterklärung:

Worttrennung:
Dach·zie·gel, Plural: Dach·zie·gel

Aussprache:
IPA: [ˈdaχˌʦiːɡl̩], Plural: [ˈdaχˌʦiːɡl̩]

Bedeutungen:
Bauteil, meist aus gebranntem Ton, zum Eindecken von Dächern

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Dach und Ziegel

Synonyme:
Dachpfanne

Oberbegriffe:
Baustoff

Unterbegriffe:
Antennenziegel, Biberschwanzziegel, Doppelkremper, Doppelwulstziegel, Dunstrohrziegel, Falzziegel, Firstanfänger, Firstanschlussziegel, Firstziegel, Flachdachpfanne, Flachkremper, Hohlpfanne, Kehlziegel, Krempziegel, Lüftungsziegel, Mönch, Nonne, Ortgangziegel, Pultdachziegel, Reformpfanne, Seitenanschlussziegel, Strangfalzziegel, Traufplatte, Überdeckziegel, Wandanschlussziegel, Walmglocke, Walmkappe

Beispiele:
- Nachdem unser Dach neu eingedeckt war, sahen die Dachziegel noch schön rot und neu aus.
- Der Sturm hat einige Dachziegel vom Haus geweht.
- Dachziegel online bestellen im Onlineshop

(Quelle: Wiktionary/Dachziegel / CC BY-SA 3.0)